A | B | C | D | E | F | G | H | i | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

* Fremdversand
# Untersuchung nach GenDG

Analyse Material Menge Hinweis
IA 2-Autoantikörper
(AAK gegen Inselzell-spezifische Tyrosinphosphatase)
Serum 0,5 ml Diabetes mellitus Typ1
IAA (AAK gegen Insulin) Serum 1,0 ml Diabetes mellitus Typ1 *
Ibuprofen Serum 2,0 ml *
ICA (AAK gegen Inselzellen) Serum 0,5 ml Diabetes mellitus Typ1
iFOBT
(Quantitativer immunologischer Test auf okkultes Blut im Stuhl)
Probengewinnung in Spezialröhrchen durch Patienten
siehe auch NL
taggleicher Laboreingang, Probenannahme freitags nur bis 15 Uhr
OC-Sensor Patienten-Set im Labor anfordern
Messgröße: Hämoglobin
zur Früherkennung von Darmkrebs
IgA (Immunglobulin A) Serum 0,5 ml
Liquor 1,0 ml
Urin 10,0 ml aus 24-Std.-SU *
IgA, sekretorisches Speichel 1,0 ml Bitte Spezialröhrchen anfordern. *
IgA-Subklassen Serum 1,0 ml *
- IgA1
- IgA2
IgD (Immunglobulin D) Serum 1,0 ml *
IgE, gesamt
(Immunglobulin E, gesamt)
Serum 0,5 ml
IgE, spezifisch
Allergiediagnostik

IgE, spezifisch
Immuno CAP ISAC®
(Immuno Solid-phase Allergen Chip)

Serum 1,0 ml Komponenten-basierte Diagnostik bei Polysensibilisierung *
IGF-1
(Insulin-like growth factor, Somatomedin C)
Serum 0,5 ml Aussagefähiger als die Bestimmung von HGH (Wachstumshormon). Bei Schulkindern wird die gleichzeitige Bestimmung von IGFBP-3 empfohlen.
IGFBP-3
(Insulin-like growth factor binding protein-3)
Serum 1,0 ml taggleicher Laboreingang; *
IgG (Immunglobulin G) Serum 0,5 ml
Liquor 1,0 ml
Urin 10,0 ml aus 24-Std.-SU oder 2. Morgenurin
IgG-Subklassen Serum 0,5 ml
- IgG1
- IgG2
- IgG3
- IgG4
IgM (Immunglobulin M) Serum 0,5 ml
Liquor 1,0 ml
IL28B-Polymorphismus
=> Molekulargenetik
Urin
EDTA-Blut
10,0 ml aus 24-Std.-SU
gsondertes EDTA-Röhrchen bitte mit PCR-Kleber versehen
*
#
Imipramin Serum 2,0 ml
Immunfixation/ Immunelektrophorese Serum 0,5 ml
Urin 10,0 ml Bence-Jones-Protein
Immunglobuline
=> IgG
=> IgA
=> IgM
=> IgD
=> IgE
=> IgG-Subklassen
=> IgA-Subklassen
Immunkomplexe, zirkulierende (CIC) Serum 1,0 ml taggleicher Laboreingang
Immuno CAP ISAC® (Solid-phase Allergen Chip) Serum 1,0 ml Komponente-basierte Diagnostik bei Polysensibilisierung *
Immunologischer Stuhltest
Blut im Stuhl
Immunstatus, zellulär
=> Lymphozytendifferenzierung
Indinavir EDTA-Blut
Indirekter Coombstest
(irreguläre Erythrozyten-Antikörper, Antikörpersuchtest, AKS, AHG)
EDTA-Blut Probengefäß mit Namen, Vornamen und Geb.-Datum beschriften. Bitte gesonderte EDTA-Monovette einsenden.
Indometacin Serum 2,0 ml *
Urin 10,0 ml *
Infliximab Serum 0,5 ml
Infliximab-Antikörper Serum 0,5 ml
Influenza-Virus Typ A+B
- Antikörper Serum 0,5 ml *
Influenza-Virus-RNA-qualitativ (PCR) trockener Abstrichtupfer Aufbewahrung bei 2-8°C,
taggleicher Laboreingang
Inhibin A
=> Schwangerschaft/ Pränataldiagnostik siehe Anhang
Serum 1,0 ml keine Leistung des EBM *
Inhibin B Serum 1,0 ml taggleicher Laboreingang *
INR-Wert (International Normalized Ratio)
(Thromboplastinzeit, TPZ, Quick-Wert)
Citrat-Plasma taggleicher Laboreingang, 6 Std. stabil; Es wird eine INR von 2.0 - 3.0 für alle Indikationen empfohlen, ausser bei mechanischen Herzklappen 2.5 - 3.5.
Inselzellantigen 2-Autoantikörper
(AAK gegen IA 2, Inselzellspezifische Tyrosinphosphatase)
Serum 0,5 ml
Inselzell-Autoantikörper (ICA) Serum 0,5 ml
Insulin Serum 0,5 ml BE im Labor oder Probe bis 30 Min. nach der BE zentrifugieren und Serum abpipettieren. Taggleicher Laboreingang erforderlich.
Insulinresistenz
=> Funktionsteste siehe Anhang
Diabetes mellitus, Metabolisches Syndrom, Hyperandrogenisierung/ PCO
Insulin-Autoantikörper (IAA) Serum 1,0 ml *
Insulin-like growth factor
(IGF-1, Somatomedin C)
Serum 0,5 ml Aussagefähiger als die Bestimmung von HGH (Wachstumshormon). Bei Schulkindern wird die gleichzeitige Bestimmung von IGFBP-3 empfohlen.
Insulin-like growth factor binding protein-3
(IGFBP-3)
Serum 1,0 ml taggleicher Laboreingang *
Insulin-Rezeptor-Autoantikörper Serum 1,0 ml *
intaktes Parathormon (PTH) EDTA-Plasma 0,5 ml PTH bei Bestimmung i. S. nur 8 Std. stabil!
Integriertes Screening
=> Schwangerschaft/ Pränataldiagnostik siehe Anhang
keine Leistung des EBM
#
Interferon-alpha-Autoantikörper Serum 1,0 ml *
Interferon-gamma induziertes Protein 10 (IP-10) Serum 0,5 ml keine Leistung des EBM *
Interleukin 1 Serum 1,0 ml BE im Labor oder Probe bis 30 Min. nach der BE abzentrifugieren und Serum gefroren ins Labor transportieren. *
Interleukin 2 Serum 1,0 ml BE im Labor oder Probe bis 30 Min. nach der BE abzentrifugieren und Serum gefroren ins Labor transportieren. *
Interleukin 6 Serum 1,0 ml BE im Labor oder Probe bis 30 Min. nach der BE abzentrifugieren und Serum gefroren ins Labor transportieren. *
Interleukin 10 Serum 1,0 ml BE im Labor oder Probe bis 30 Min. nach der BE abzentrifugieren und Serum gefroren ins Labor transportieren.
Keine Leistung des EBM.
*
Interleukin-2-Rezeptor Serum 1,0 ml *
Interleukin-Polymorphismus
(IL1A/ 1B-Gentest; Parodontitis-Risiko)
=> Molekulargenetik

Abstrich










EDTA-Blut

Mit trockenem Abstrichtupfer für 20-30 Sek. unter leichter Drehbewegung kräftig über die Wangenschleimhaut des Patienten reiben. Überschüssigen Speichel für 1 Min. an der Luft trocknen lassen und Tupfer in das leere Transportröhrchen überführen.
Kein Spülung mit Mundwasser vor Abnahme des Schleimhautabstriches.
Keine Leistung des EBM.
#
Interleukin-28-B-Polymorphismus EDTA-Blut taggleicher Laboreingang;
bei Raumtemperatur lagern;
V. a. Morbus Bechterew
*#
Intrinsic-Faktor-Autoantikörper Serum 1,0 ml Vitamin B12-Gabe mindestens 7 Tage vor BE absetzen. *
Irreguläre Blutgruppenantikörper
(Antikörpersuchtest, AKS, indirekter Coombstest)
EDTA-Blut Probengefäß mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum beschriften. Bitte gesonderte EDTA-Monovette einsenden.
ISAC®
(Immuno Solid-phase Allergen Chip)
Spezifisches IgE
Serum 0,5 ml Komponenten-basierte Diagnostik bei Polysensibilisierung
Keine Leistung des EBM.
*
Isocyanate, Metabolite der
(Azofarbstoff-Metabolit)
Urin 20,0 ml keine Leistung des EBM
(4,4-Diaminodiphenylmethan,  2,6-Tolulendiamin, 1,6-Hexamethylendiamin, cis-Isophorondiamin, trans-Isophorondiamin, 1,5-Diaminonaphthalin, 2,4-Toluylendiamin)
**
isoelektrische Fokussierung
oligoklonales IgG i.L. und i.S.

Liquor/ Serum je 2,0 ml => Liquoranalyse *
Isoleucin

=> Aminosäuren *
Isoniacid Serum 2,0 ml *
Itraconazol Serum 2,0 ml *
* Fremdversand
# Untersuchung nach GenDG

A | B | C | D | E | F | G | H | i | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z