A | B | C | D | E | F | G | H | i | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

* Fremdversand
# Untersuchung nach GenDG

AnalyseMaterialMengeHinweis
Ölsäure (C18)
=> Fettsäuren
Serum2,0 ml*
Östradiol (E2,17β-Östradiol)Serum0,5 mlbitte Zyklustag angeben
Östriol, freies (E3),unkonjugiertSerum0,5 ml=> Schwangerschaft/Pränataldiagnostik siehe Anhang
Östron (E1)Serum2,0 ml*
okkultes Blut (Blutim Stuhl)=> Tumormarkerübersicht siehe Anhang
Beimengungen von Wasser, Urin, Menstrualblut,
Putz- undDesinfektionsmittel vermeiden.
- Farbtest (Haemoccult®)Stuhl2,0 g°Störung durch stark eisenhaltige undVitamin C-reiche Nahrung
- Immunologischer TestStuhl2,0 g
- Hämoglobin-Haptoglobin-KomplexStuhl2,0 g*
OlanzapinSerum2,0 ml
Oligoklonales IgG
(isoelektrische Fokussierung)
=> Liquoranalyse
Liquor/ Serumje 2 ml*
Omega-3-IndexEDTA-Blut5,0 ml*
Omega-3 FettsäurenSerum2,0 ml*
Omega-6 FettsäurenSerum2,0 ml*
Onchozerkose-AntikörperSerum2,0 ml*
OpiateUrin10,0 ml
=> Drogenscreening siehe AnhangSerum1,0 ml*
OpipramolSerum1,0 ml*
oralerGlukosetoleranztest (oGTT)
=> Funktionsteste siehe Anhang
Diabetes mellitus
Organische LösungsmittelBitte Spezialröhrchen anfordern.*
Alkane, Aromaten, Halogen-Verbindungen,
Terpene, Carbonyl-Verbindungen, Alkohole
Blut Ggf. telefonische Rückspracheerbeten.
organische SäurenUrin10,0 ml*
Ornithin
=> Aminosäuren
*
Ornithose/ Psittakose
=> Chlamydien-AK
Orthostase-Test
(Renin-Aldosteron-System)
=> Funktionsteste siehe Anhang
Hyperaldosteronismus
OsmolalitätSerum0,5 mltaggleicher Laboreingang
Urin0,5 mltaggleicher Laboreingang
osmotische ResistenzEDTA-Blut
Ostase®
(Knochen-AP, BAP=bone alkaline phosphatase)
Serum0,5 mlimmunologisch bestimmte alkalischeKnochen-Phosphatase
=> Knochenumsatzmarker siehe Anhang
=> Tumormarkerübersicht siehe Anhang
Osteocalcin (bone GLAprotein; BGP)Serum1,0 mlBE zw. 8.00 und 9.00 Uhr morgens,möglichst im Labor (Serum binnen 2 Std. nach der BEabzentrifugieren, abpipetieren und tiefgefroren ins Labortransportieren).*
Ovar-Autoantikörper
(AAK gegen Theka-Zellen)
Serum1,0 ml*
OxalsäureUrin10,0 mlAus 24-Std.-SU, gesammelt über Säure;
24 Std. vor und während der Sammelperiode Vermeidung vonRhabarber, Rote Beete, Spinat, Mandeln, Tofu, Tee und Schokolade.
*
OxazepamSerum2,0 ml
Oxcarbazepin
und Metabolit 10-Hydroxy-CarbamazepinSerum1,0 ml
* Fremdversand
#Untersuchung nach GenDG

A | B | C | D | E | F | G | H | i | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z