POCT (Point - of- Care-Testing)

Patientennahe Sofortdiagnostik

Ein Serviceangebot vom Labor28 an medizinische Mitarbeiter in Einrichtungen bzw. Praxen zu allen Belangen rund um das Thema POCT.  

Wir unterstützen Sie bei

  • Planung
  • Geräteauswahl
  • Qualitätssicherung nach den Vorgaben der Rilibäk 2008 (Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen)

  • Erstellung von Standardarbeitsanweisungen (SOP)
  • Erstellen eines Dokumentenformulars als PDF z.B. Kontrolldatenblatt
  • Regelmäßige Schulungsangebote vor allem bei der Fehlererkennung und Pränalytik
  • Datendokumentation für die Qualitätskontrolle
  • Hilfe bei internen Audits
  • Vorbereitung auf die Überwachung durch das Landesamt für Mess-und Eichwesen    

Unseren aktuellen Flyer können Sie hier einsehen...