A | B | C | D | E | F | G | H | i | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

* Fremdversand
# Untersuchung nach GenDG

Analyse Material Menge Hinweis
x-ANCA (atypische ANCA)
=> ANCA
Xanthin Heparin-Plasma 1,0 ml BE im Labor oder Probe sofort nach BE abzentrifugieren und Heparin-Plasma tiefgefroren ins Labor transportieren. *
Urin 5,0 ml *
Xylol Blut Spezielles Gefäß für flüchtige Lösungsmittel im Labor anfordern. Keinesfalls Probenröhrchen  mit Trenngel oder Gerinnungshilfen verwenden, da Kontaminationen aus dem Herstellungsprozess die Analyse stören können! *
Urin 1,0 ml Bestimmt werden die Metaboliten o-, m- und p-Methylhippursäure
Probennahme möglichst nach Expositions- bzw. Schichtende;
lichtgeschützt (Röhrchen mit Alu-Folie umwickeln)
*
Xylose-Belastungstest (D-Xylose-Test)
=> Funktionsteste siehe Anhang

Malabsorption (z. B. bei glutensensitiver
Enteropathie)
* Fremdversand
# Untersuchung nach GenDG

A | B | C | D | E | F | G | H | i | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z